Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Es gibt eine magische Energie in der heutigen Hochzeit von Portofino mit gestapelten Pastell-Architektur, einem verträumten Boot-Versand und einem sexy, aber zurückhaltenden Spitzenkleid, das Sie nicht glauben werden. Eines war klar von dem Moment an, als wir diese Galerie erblickten – Zielhochzeiten sind nicht zu schlagen. Ich meine, wo sonst kann man barfuß durch die kopfsteingepflasterten Straßen Norditaliens schlendern, mit den süßen Gerüchen von Carbonara und handwerklicher Pizza, die durch die Luft schweben, nur wenige Augenblicke nachdem du “Ich tue” gesagt hast?

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Diese entzückenden Bilder der erzählerischen Hochzeitsfotografin Elisabetta von beeindrucken Sie mit viel Fernweh. Sie hat die Gabe, jene rohen, authentischen Momente festzuhalten, die einen Hochzeitstag so besonders machen.

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Ein Tag, der von der italienischen Hochzeitsplanerin Martina von gepflegt wurde. An den Entwürfen des Tages mangelt es nicht an Schönheit und Anmut. Von der dreieckigen Zeremonienkulisse mit Blick auf das Mittelmeer bis hin zu den mit farbenfrohen Illustrationen von Portofino geschmückten Lieblingsplätzen, sind wir sogar von einem anderen Kontinent in völliger Glückseligkeit.

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Wenn wir gerade von Elisabettas und Martinas erstaunlicher Arbeit sprechen, sind wir immer noch bei , die wir mit etwas ernsthaftem kreativem Spunk versehen haben.

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

arrangierten die eleganten Blüten, die Monique’s auffälliges Bouquet, die süßen Knospenvasen entlang der Tischlandschaft und vieles mehr zierten. Liebe Liebe Liebe!

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Bist du nicht besessen von Moniques frechem, aber natürlich leuchtendem Brautstil von Daniela Zeqo?

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Von der Braut, Monique: Wenn ich kollektiv über unser Leben nachdenke, denke ich an die Familie. Und dann erinnere ich mich an unsere Freunde, die Familie werden. Italien ist ein Ort, der mein Erbe erzählt, aber unsere Vision für unsere Hochzeit war viel tiefer. Wir waren auf der Suche nach einem Ort, der Vergangenheit mit Gegenwart, Alt mit Neu verbindet. Und als wir uns als Ehemann und Ehefrau vereinten, schufen die Menschen im diese vollkommene magnetische Vereinigung, die wir nie erwartet hatten. Während unserer Tage und Nächte zusammen mit unseren Gästen hatte die Liebe der Italiener eine Möglichkeit, uns zusammen zu bringen, wo Familie und Freunde vereint waren. Es war eine wahre Einheit von alt und neu, amerikanisch und italienisch, Freunde wurden zur Familie … und eine, die wir nie vergessen werden …

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Von der Fotografin Elisabetta von : Als Monique mir zum ersten Mal eine Nachricht schickte, entschied sie sich immer noch zwischen Portofino oder dem Comer See, um zu heiraten. Ich wusste, ihr Herz war alles für die Pesto-Region. Sie verliebte sich in diesen Ort auf den Hügeln um Portofino. Mit herrlichem Blick auf die Bucht und einige der schönsten Ausblicke, die Sie jemals in Ihrem ganzen Leben gesehen haben. Sie heirateten in

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Es gab viele schöne kleine Details zu fotografieren. Ausgehend von dem handgeschriebenen Briefpapier, komplett von

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Der Strauß wurde in Tönen von Rosa und Violett gemacht und Sie können die gleichen Farben in der Zeremonie finden. Mit Blick auf die Bucht von Tigullio wurde ein eisernes Dreieck geschaffen, um den Ort der Zeremonie zu bestimmen.

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Sei still, unsere Herzen! Diese weichen, strukturierten Bänder von sind absolut erhaben.

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Monique trug ein raffiniertes Kleid, das sie aus San Francisco mitgebracht hatte (woher sie stammen). Auch perfekt für Sonnenuntergangsfotos, die auf den bunten, kleinen Straßen von Portofino laufen. Mit ihnen fühlte es sich an, in einer Dolce Gabbana Kampagne zu sein, die mit einer Bootsfahrt im Meer und entlang der Küste endete, wo sie anhielten, um allen ihren Gästen und dem Splendido Berg zu winken, während sie im Boot fuhren.

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

Hochzeitsanbieter:
Fotografie:
Planung + Briefpapier:


Veranstaltungsort:

Bänder:

Kleid:

Haare + Make-up: Daniela Zeqo

Barfuß und schön: Eine Portofino-Hochzeit am Mittelmeer

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.