Planen Sie Ihren perfekten Hochzeitstag, ohne das Budget zu sprengen

Planen Sie Ihren perfekten Hochzeitstag, ohne das Budget zu sprengen

Schätzungsweise 80% der Paare geben mehr für ihre Hochzeit aus als ursprünglich geplant. Es ist leicht, sich davon mitreißen zu lassen. Ihre Hochzeit sollte der beste Tag Ihres Lebens sein und Sie möchten, dass alles perfekt ist.

Aber es ist möglich, Ihre Traumhochzeit zu organisieren, ohne sich selbst zu ruinieren. Nicola Jones von Brighton Wedding Planner gibt ihr Top-Tipps, wie Sie Ihre Hochzeit planen, ohne das Budget zu sprengen.

Legen Sie ein realistisches Budget fest

Der häufigste Grund, warum Paare ihr Hochzeitsbudget überschreiten, ist, dass sie nicht genügend Geld für die Art von Hochzeit zur Verfügung stellen, die sie wollen.

Beginne damit, dein Budget zu bestimmen. Egal, ob es £ 50.000 oder £ 5.000 ist, Sie müssen im Voraus wissen, wie viel Geld Sie spielen müssen. Wenn es nicht genug ist für das, was Sie im Kopf haben, schauen Sie sich Kompromisse an. Andernfalls sollten Sie warten, bis Sie etwas mehr Geld gespart haben. Es wird es am Ende wert sein, wenn Sie das eheliche Leben schuldenfrei beginnen.

Buchen Sie den richtigen Veranstaltungsort am richtigen Datum

Ungefähr ein Viertel Ihres Hochzeitsbudgets sollte in Richtung Veranstaltungsort gehen. Ihr Veranstaltungsort bestimmt den Stil Ihrer Hochzeit, das Aussehen Ihrer Fotos und die Stimmung des Tages (formal vs. informell, außen vs. innen, etc …). Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie buchen, wo Sie wirklich glücklich sind.

Sobald Sie Ihren perfekten Veranstaltungsort gefunden haben, sollten Sie ein Wochenende oder ein Date außerhalb der Saison buchen. Es kann oft zur Hälfte der Kosten kommen. Überprüfen Sie auch, ob Ihr Veranstaltungsort für Korken, Service oder Unterkunft extra berechnet.

Schließlich fragen Sie immer, ob sie einen besseren Preis als den, den sie zitiert haben, tun können, besonders wenn das Datum bald ist. Wenn du nicht fragst, bekommst du nicht!

Priorisieren und Kompromisse

Überlegen Sie, was für Sie wichtig ist, und priorisieren Sie Ihr Budget entsprechend. Es könnte das Hochzeitskleid sein, an einem atemberaubenden Ort heiraten oder die ganze Familie und Freunde mit dir feiern.

In Bereichen, die weniger wichtig sind, müssen Sie Kompromisse eingehen und Abstriche machen. Ist es am Ende des Tages wichtig, Cava anstelle von Champagner zu servieren?

Werde kreativ

Machen Sie, was Sie können, und beziehen Sie Ihre Dekorationen von Vintage-Boutiquen, Charity-Shops und Kofferraumverkäufen. Sie sparen Geld, erhalten etwas wirklich Einzigartiges und helfen auch der Umwelt.

Denke wie ein Hochzeitsplaner (oder miete einen in)

Versuchen Sie, nicht zu sehr an einen Lieferanten oder Service gebunden zu sein – es bringt Sie in eine bessere Position, um ein gutes Geschäft zu bekommen. Feilschen Sie an allem und prüfen Sie Verträge auf Dinge, die Sie nicht brauchen.

Wenn Sie wenig Zeit haben oder zusätzliche Hilfe benötigen, sollten Sie einen Hochzeitsplaner engagieren. Es mag kontraintuitiv klingen, Geld für einen anderen Service auszugeben, aber ein professioneller Planer kann Ihnen helfen, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen und im Budget zu bleiben. Sie können oft fantastische Preise von Lieferanten und Veranstaltungsorten verhandeln.

Hinterlassen Sie einen Kommentar mit Ihrem Facebook-Konto

Planen Sie Ihren perfekten Hochzeitstag, ohne das Budget zu sprengen

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.